E-Mobility im Urlaubszentrum Talhof

Verleih, Verkauf, Unterkunft: Gäste schätzen bequemes Radeln und Wandern

Das E-Bike-Center Donautal im Talhof bildet das Herzstück des Urlaubszentrums mitten im Durchbruchstal der Jungen Donau mit Blick auf Schloss Werenwag. Egal, ob Einzelreisender, Familie oder Gruppenurlauber – hier wird nahezu jedes Bedürfnis für Radfahrer und Wanderer erfüllt. Beim Full-Service-Dienstleister kann man seine Ausrüstung sowohl ausleihen als auch kaufen und wird in allen Belangen unterstützt.

E-Mountaion-Bikes

Direkt am Donauradweg: Aktiv an der Donau und auf den Höhen

Wollten Sie schon immer einmal eine mehrtätgige Tour am Donauradweg machen, obwohl Sie noch kein eigenes E-Bike oder Pedelec besitzen? Dann ist der Talhof genau die richtige Anlaufstelle für „Radfahren mit eingebautem Rückenwind“. Wer beispielsweise mit dem Zug anreist, fährt direkt nach Donaueschingen. Die Räder werden an die Quelle Europas gebracht. Durch die Baar, das Versickerungs- und Durchbruchstal führt der Donauradweg weiter nach Oberschwaben und Ulm. Das Team um Manfred Frei setzt bei den Rädern auf die Solidität der Schweizer Marke Flyer, die man auch mit einer Tour vor einem Kauf ausgiebig testen kann. Kompetente Beratung und Einweisung gehören selbstverständlich dazu. Der Bring- und Holservice gilt entlang der Strecke zwischen Donaueschingen und Ulm.

Talhof

Der Talhof mit seinen Ferienwohnungen und der Gruppenunterkunft eignet sich von der Strecke und der Umgebung ideal als erste Station zum Übernachten. Das Gepäck wäre dann bereits vor Ort. Sollte unterwegs etwas passieren, ist das E-Bike-Center über eine Servicenummer erreichbar und hilft. Von hier aus werden auch die Ladestationen des Netzwerkes „Junge Donau E-Stationen“ (S. 7) betreut, mit denen kostenlos Strom in die Akkus nachgeladen werden kann. Als Vertragspartner von bike-energy steht auch auf dem Talhof eine Ladestation zur Verfügung. Der Clou dabei: ein Ladegerät muss nicht mitgeführt werden.

Junge Frau mit Baby in Wanderausrüstung

Gerüstet für einmalige Touren im Best of Wandern-Testcenter

Der Talhof selbst bietet weitere Möglichkeiten für einen entspannten und aktiven Aufenthalt. Zum Angebot gehört auch das europaweit vernetzte Best of Wandern-Testcenter. Hier kann man eine komplette Wanderausrüstung ausleihen und auf den lokalen Wanderwegen in Beuron (S.30) oder dem Premiumweg „Eichfelsen-Panorama“ mit seinen spektakulären Aussichten und der einmaligen Natur Unvergessliches erleben. Warum also auf dem Donauradweg nicht eine Nacht oder zwei länger bleiben? Und wer mit dem Wohnmobil unterwegs ist, findet hier ebenfalls Quartier.

Wohnmobilstellplatz am Morgen

Neuer Hotspot für Wohnmobile

Und wer mit dem Wohnmobil unterwegs ist, kann hier ebenfalls Quartier nehmen. Wer hier sein Reisemobil abstellt, kann sich vom Kleinbus und Transportanhänger nach Donaueschingen bringen lassen und zurückradeln.

E-Bikes, ZEMs und Dino-Cars

IMG_3038-prn

_DSC0031 Ankommen und Wohlfühlen: Eingebettet im malerischen Oberen Donautal zwischen Hausen im Tal und Beuron inmitten von Wiesen liegt der Talhof in Beuron-Langenbrunn. Bereits die Ankunft auf dem Talhof mit Blick auf das Schloss Werenwag und Fachfels weckt Wohlgefühle. Der Talhof ist ein idealer Ausgangspunkt für Aktiv- und Entspannungsurlaube und Ferien- und Erlebnishof für Familien und Gruppen im Donautal. Ulrike und Manfred Frei haben den ehemaligen Bauernhof in den letzten Jahren in den Ferien- und Erlebnishof Talhof mit Ferienwohnung, Gruppenpension und Festscheune umgewandelt. „Geht nicht, gibt’s nicht!“ lautet das Motto der beiden.

Ferienwohnung und Gruppenunterkunft

Die moderne Ferienwohnung ist mit Balkon, Küche und zwei Schlafzimmern für bis zu sechs Personen ausgestattet. Die Gruppenpension bietet bis zu 48 Personen Übernachtungsmöglichkeit. Sie ist mit dem großem Aufenthaltsraum, Küche und modernen sanitären Anlagen auch ideal für Probenwochenenden, Seminare, Feiern und Tagungen. Die Festscheune bietet eine urige Atmosphäre für Familienfeiern, Feste und Hochzeiten für bis zu 120 Personen. An Kindergeburtstagen freuen sich die jungen Gäste über unverwüstliche und mitwachsende Tretfahrzeuge der Marke DinoCars. Spielmöglichkeiten und eine Feuerstelle befinden sich am Haus. Fahrspaß für viele bieten die vierrädrigen ZEM-Teambikes („Zero Emission Machines“). Vier Viersitzer und ein Zweisitzer stehen auf dem Talhof zum Verleih bereit. Auf Wunsch begleiten sie die Kunden auch bei einer Probefahrt auf der hauseigenen Teststrecke mit 150 Höhenmetern. Selbst ungeübte Radler genießen das unterstützende Radeln zur Erkundung des malerischen Donautals. Wenige hundert Meter weit vom Talhof entfernt verläuft der Donauradweg. Zum Service gehören die Ausarbeitung von Tourenvorschlägen, Bring- und Holdienste für bis zu acht Personen inklusive Fahrzeugen und Gepäck bei größeren Radtouren mit Leihrädern und ZEMs ab dem Ausgangspunkt Talhof. Der Talhof ist auf Anmeldung ab zehn Personen zu Vesper oder Kaffee geöffnet.

Talhof-Scheune-IMG_3635