Landgasthof Waldeck auf dem Risiberg

Weithin bekannt ist Ziegenbock Joggili wegen seines Paten Guido Wolf

Weithin bekannt ist Ziegenbock Joggili wegen seines Paten Guido Wolf

Direkt am Premiumwanderweg Kraftsteinrunde gelegen, ist der traditionelle Landgasthof Waldeck auf dem Risiberg nicht nur für Wanderer eine wünderschön gelegene Anlaufstelle. Mitten im Land der zehn Tausender ist das Waldeck auch Einkehrstation für Radfahrer aus dem Umland, auf dem Hohenzollern-Radweg und selbst Reiter finden hier ihren Parkplatz. Und wer mit Kindern einmal in Ruhe essen will, bekommt Entlastung durch den hauseigenen Spielplatz und bei schlechter Witterung durch das Spielzimmer für die kleinen Gäste. Die Speisekarte ist traditionell bürgerlich. Sie bietet über Schnitzel und Braten in vielen Variationen Schlachtgerichte und schwäbischen Zwiebelrostbraten, aber auch ein vielseitiges Angebot an vegetarischen Gerichten. So kommt jeder Gast auf seine Kosten auf dem gastfreundlichen Areal, wenn er nach seinen Aktivitäten an der frischen Luft hungrig in die schöne Gaststube mit Kachelofen eintritt.

Direkt am Haus befinden sich zahlreiche Parkplätze. Montag ist Ruhetag.

Waldeck Panorama

Ein Kommentar