Der St. Galler Klosterplan Mittelalter. Mönche. Maische – Bier!

Die orangenen Felder markieren die Platzierung der Brauereien im St. Galler Klosterplan; Foto: Stiftsbibliothek St. Gallen Wer kennt sie nicht? Bierfilzlmönche mit dickem Wanst, Krug in der Hand und breitem Lächeln. „Flüssiges bricht das Fasten nicht“, lautet ein bekannter Fastenspruch. Bier hat(te) in Klöstern tatsächlich einen hohen Nährwert. Gleichzeitig war Bier oft auch deshalb so gesund, weil es mit dem […]

ober falkenstein grillplatz Die Ruinen Falkenstein im Donautal

Die Ruinen Unter- und Ober-Falkenstein bergen viele Geheimnisse und sind nicht nur wegen ihrer Einbettung in die reizvolle Landschaft des Durchbruchstals der Donau von besonderer Attraktivität.